Ein einzigartiges YouTube Thumbnails erstellen - 5 Minuten Aufwand und 5 Mal mehr Klicks als alle anderen [Vorsicht: Einfach]

Super, dass du deinem neuen YouTube Video ein Thumbnail hinzufügen willst. Die Allermeisten machen dies leider nicht und verschenken unglaublich viel Potential.

In vielen Tutorials wird dir kompliziert und zeitaufwändig mit zum Teil kostenpflichtigen Programmen gezeigt, wie du ein Thumbnail erstellen kannst. Zumeist dauert dies dann mehrere Stunden und deine Motivation sinkt immer weiter.

Aber wir machen es anders! Wir haben einen Workflow für Thumbnails entwickelt, mit dem du in unter 5 Minuten, ganz ohne Kosten für irgendwelche Thumbnail Maker, ein richtig aufsehenerregendes Thumbnail für deinen YouTube Kanal erstellen kannst.

Also wieso warten wir noch ? Lass uns direkt einsteigen. Übrigens, wenn du zu faul bist diesen Artikel zu lesen, haben wir jetzt auch ein Video für dich erstellt. Einfach auf das Video unten Klicken 🙂

Ultimativer Guide: Thumbnail Erstellung kostenlos in 5 Minuten!

Normalerweise steigen die meisten Gurus jetzt erst einmal mit einer langen Erklärung ein, wie Groß das YouTube Thumbnail sein soll, welche Farben gut sind usw… Das hast du aber bis zur Erstellung schon wieder vergessen. Daher erkläre ich dir das währenddessen. Also beginnen wir mit Schritt 1.

Schritt 1: Analysiere deine Konkurrenten und hebe dich entschieden von ihnen ab

Warum die Konkurrenz analysieren? Ganz einfach! Das menschliche Auge erkennt, wenn etwas aus einem gewissen Muster heraus-sticht. Dieses Stück bekommt direkt mehr Aufmerksamkeit.

Stilbruch nennt sich das. Du willst schließlich, dass dein Thumbnail die Zuschauer auf dein Video lenkt, als ob dein YouTube Video als gigantischer Magnet fungiert.
Deshalb also unbedingt zuerst die Konkurrenz analysieren!

In meinem Beispiel werde ich ein Thumbnail für ein Video zum Thema “Ferngesteuerter Geländewagen” erstellen.

Kurz gesagt: Wir geben unser Video-Keyword in die YouTube Suche ein.
Hier siehst du jetzt die Suchergebnisse.

Thumbnail

Wir stellen fest, das ebenfalls keine größeren, auffälligen Farbflächen existieren.
Und genau das werden wir in unserem Thumbnail gezielt anders machen.
Wir brauchen also ein auffälliges, farbenfrohes Design mit einem klar lesbaren Text.

Im Übrigen funktionieren die Farben orange, lila, grün und blau nachweislich am Besten für YouTube Thumbnails. Außerdem solltest du unbedingt versuchen starke Kontraste innerhalb des Thumbnails zu schaffen. Besonders auch sollte der Text gut lesbar sein.

2. Schritt: Das YouTube Thumbnail online erstellen - 100% Kostenlos und super einfach

Und schon sind wir auch bei der eigentlichen Erstellung des Titelbilds für unser YouTube Video. Wir erstellen unser Thumbnail mit dem Online Tool: Canva.com

Also: Seite aufrufen, registrieren und schon kann es losgehen.

Zuerst gehen wir seitlich auf den Reiter: Suche Vorlagen. 

Damit ist dann jetzt auch egal, welche Größe dein Thumbnail haben sollte, denn die verfügbaren Vorlagen haben alle eine gute Standardgröße für Titelbilder auf YouTube.

Wichtig ist aber die Größe der einzelnen Elemente auf deinem Thumbnail. Diese sollten unbedingt gut lesbar sein, auch wenn es auf einem Mobilgerät angeschaut wird. Besonders bei Schrift ist das häufig schwierig. Deswegen sagt man als Daumenregel, dass du nicht mehr als 6 Wörter auf deinen Thumbnail schreiben solltest!

Wie gesagt: Nun gibst du oben in die Suchzeile einfach mal das Wort “Thumbnail” ein. Du erhältst unglaublich viele, richtig gute Vorlagen. Und das Beste: Du kannst diese kostenlos benutzen und selber anpassen.

Einige sind für Vlogs, andere für Erklärvideos richtig gut geeignet.

Wir haben uns jetzt ein Design ausgewählt, was uns gefällt. Jetzt kommst du in ein Feld zum bearbeiten des Bildes.

Dann lass uns das Bild mal individualisieren. Der Editor ist eigentlich ziemlich selbsterklärend. Ein Kleiner Trick sind die Ebenenverschiebungen seitlich. Damit kannst du dein ausgewähltes Element nach vorne oder hinten im Bild versetzen.

Außerdem findest du Links einen Reiter <<Elemente>> dort gibt es alle möglichen Pfeile, Grafiken usw… mit denen du dein YouTube Video Thumbnail noch weiter verzieren kannst. Achte aber darauf es nicht zu voll zu stopfen.

Achtung: Es lohnt sich wirklich, extra für das Thumbnail noch weitere Fotos inmitten deines Videos oder extra Selfies nach deinem Video mit einer emotionalen Pose aufzunehmen. Das kommt bei den Zuschauern immer richtig gut an. Man merkt den Unterschied!
Wir haben jetzt unser Thumbnail erstellt. Jetzt einfach nurnoch exportieren und das war es dann auch schon. Wir haben ein Thumbnail für unser neues Video ultra einfach erstellt! Cool oder ?

Zum Abschluss noch ein Hinweis:

Deine Thumbnails sind wirklich essentiell! Dein YouTube Ranking und damit auch deine Video Klicks hängen maßgeblich vom Thumbnail ab. Als einer der wichtigsten Ranking Faktoren gilt unter anderem die Nutzerinteraktion mit deinem Video.

Der erste Schritt ist also:
Deine Nutzer müssen verführt werden, um auf das Video zu klicken. Dazu ist das Thumbnail da. Die Nutzer allerdings auf dem Video zu halten, ist eine zweite Sache.

Wenn deine Zuschauer direkt nach einigen Sekunden abspringen, hat das negative Auswirkung auf die Reputation deines Videos und deines gesamten Kanals im YouTube Algorithmus.

Also gestalte deine Thumbnails nicht zu Click-Baiterisch. Ein paar rote Kreise, Umrandungen oder Pfeile sind aber trotzdem cool. Außerdem sollte das Thumbnail auch den wirklichen Inhalt des Videos repräsentieren.

Nachdem du nun erfolgreich mehr Klicks auf deine Videos bekommst, geht es jetzt darum die Zuschauer innerhalb der ersten Sekunden zu fesseln und von dir zu überzeugen.

Wenn du wissen willst, wie du genau das anstellen kannst, kann ich dir unseren YouTube Guide unbedingt empfehlen. Dort gehen wir mit dir alles Schritt für Schritt durch.

[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox zur EU Datenschutzgrundverordnung

*

Akzeptieren